Doris und Thomas – die Hundetrainer

Wir, das sind Doris & Thomas Rampertshammer, beide Jahrgang 1965, leben gemeinsam mit unseren zwei Katern und unserem Border Collie Luke in Dießen am Ammersee. Unsere Trainingsmethoden basieren auf Vertrauen und Bindung. Wir arbeiten ausschließlich mit positiven Verstärkern, aversive Trainingsmethoden lehnen wir strikt ab. Unser Ziel ist es, das Verhältnis von möglichst vielen Mensch/Hunde-Team’s so zu gestalten, dass ein entspanntes, respektvolles Miteinander im Alltag möglich ist.

Wir freuen uns auf euch und euren Hund! 

Über Doris


Moin, Moin, ursprünglich aus dem hohen Norden kommend, bin ich nördlich von Hamburg aufgewachsen. Die Liebe zu den Bergen und meine Naturverbundenheit ließen mich einst in das schöne Oberbayern kommen. Im Jahr 2005 habe ich meinen Mann, den Thomas, kennengelernt; und so bin ich in Dießen am Ammersee endgültig angekommen.

Hunde haben mich in der Vergangenheit immer wieder einmal begleitet. Aber erst durch die Ausbildung zur zertifizierten Hundetrainerin habe ich einen tieferen Einblick in das Zusammenspiel zwischen Hundehalter und Hund, welches so individuell und vielfältig ist, gewonnen. Und so ist es eine Herzensangelegenheit geworden mein Wissen an euch weiterzugeben. Mein persönliches Ziel ist es, mehr glückliche Menschen mit glücklichen Hunden zu begegnen.

Organisationstalent mit dem Herz am richtigen Fleck, freundlich, zuverlässig, umsichtig, hilfsbereit, verantwortungsbewusst – that’s me!

Jetzt Termin vereinbaren:

Telefon +49 151 1612 8465

mail doris@hundetrainer-ammersee.de

  • Zertifizierte Hundetrainerin gemäß §11 TierSchG (PDF)
  • Ausbildung bei der Hundeschule “Freude am Hund” (PDF)

Über Thomas


Natürlich trainiere ich Hunde, aber meistens sind es die Menschen, die „Hündisch“ verstehen müssen, damit sich eine für beide verständliche Kommunikation und verlässliche Bindung entwickeln kann. Der Hund will und soll sich am Menschen orientieren, der ihm die Sicherheit und Führung bietet, die er als Rudeltier benötigt. Je klarer die Regeln sind, desto mehr Sicherheit und Orientierung gibt das dem Hund. In meinen Trainingsansätzen spielt die Rolle der Akzeptanz des Menschen durch den Hund eine wesentliche Rolle. Aversive Trainingsmethoden und jegliche Gewalt lehne ich dabei ab, denn sie sind nicht nachhaltig und zerstören das Vertrauensverhältnis.

Beruflich konnte ich bisher schon vieles über Menschen und Psychologie lernen, das mir im Mensch-Hund Training hilft, auch die Themen zu verstehen und anzugehen, die wir Menschen in die Mensch-Hund Beziehung einbringen und die häufig auch ein wichtiger Lösungsansatz sind. Gerade weil sich Mensch und Hund oft gegenseitig spiegeln, ist dies oft ein wichtiger Ansatz für das gemeinsame Training.

Jetzt Termin vereinbaren:

Telefon +49 170 7024 095

mail thomas@hundetrainer-ammersee.de

  • Weiterbildung "Entspannter Hund - gemeinsam zu mehr Ruhe und Gelassenheit" bei Dog University (PDF)
  • Erste Hilfe beim Hund Zertifikat (PDF)
  • Ausbildung bei der Hundeschule “Freude am Hund” (PDF)